Verben konjugieren für DaF-Schüler

Grafik mit Beispielen zur Konjugation von Verben
Grafik: Kathy Geiger – Bilder: freepik.com

Am Anfang war das Verb

Wollen wir eine Sprache erlernen, brauchen wir Verben. Ohne die geht nichts. Daher ist das Verben konjugieren wichtig und die Schüler lernen das am besten im Zusammenhang mit praktischen Beispielen.

Die regelmäßigen Verben konjugieren

Die Mehrheit meiner Schüler sind Spanier, ich habe aber auch Schüler mit anderen Nationalitäten. Diese sprechen gut Spanisch, was das Erklären erleichtert und auch die Verbenbildung weicht in der Regel nicht so sehr von deren Muttersprache ab. Dennoch hänge ich für meine Schüler immer gern Lernplakate im Klassenzimmer auf. So können sie im Zweifelsfall schnell draufgucken und sich vergewissern oder kontrollieren, ob sie die richtige Verbform sagen.

Die unregelmäßigen Verben konjugieren

Das ist nun schon schwieriger, diese Verben mit Vokalwechsel bereiten meinen Schülern oft Kopfzerbrechen. Vom Verb „sein“, das so ganz aus der Rolle fällt mal ganz zu schweigen! 😉 Hier nutze ich ebenfalls gern Lernplakate, besonders für die beiden wichtigen Verben haben und sein.

Bild Verb haben
Bild Verb sein

Jeder Schüler lernt auf unterschiedliche Art und Weise

Nicht jeder Schüler lernt so schnell oder so gut wie sein Mitschüler oder seine Mitschülerin. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass manche Schüler am besten mit vielen Wiederholungen die Verben richtig lernen, anderen wiederum fällt es leichter, wenn sie die Wörter anfassen können. Ich hatte einen Schüler, der die Verben einwandfrei konjugieren konnte, wenn er ein Verbenpuzzle vor sich liegen hatte. Hatte er es nicht, fiel es ihm sehr schwer, sich an die richtige Verbform zu erinnern. 

Dieses Erlebnis hatte ich am Anfang, als noch alles neu war für mich. Gerne hätte ich da Unterstützung gehabt, wie ich pädagogisch richtig mit diesem Schüler hätte umgehen sollen. Glücklicherweise fühle ich mich heute besser vorbereitet 🙂

Lernhilfen, um Verben richtig zu konjugieren

Dank diesem Schüler, habe ich ein Puzzle entworfen, mit dem Schüler jeder Altersgruppe deutsche Verben in die Hand nehmen und richtig zusammen-legen können. Das Format ist groß, sehr handlich und bei anderen Lehrern sehr beliebt. Das freut mich natürlich ungemein 🙂

Grafik des Verbenpuzzles

Ich persönlich empfinde dieses Puzzle – ehrlich gesagt – als zuviel Schnippellei, was mich wiederum animierte, die Reihe Grammatik be-„greifen“ – Verben im Präsens richtig konjugieren anzufertigen. Dieses Material beinhaltet die unregelmäßigen Verben, passt gut in große oder kleine Hände, lässt sich einfacher ausschneiden und hat noch ein paar Lernvarianten mehr.

Lernhilfe Verben konjugieren

Wie sind deine Erfahrungen? Hast du Tipps? Schreibe in den Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere